Neue Foodcoop in der M29, Infoveranstaltung am 26.3.

Infoveranstaltung zu neuer Foodcoop im Prenzlauer Berg
26.03.2018  – Hausprojekt Malmöer Straße 29 (Veranstaltungsraum ganz oben)
Um 19.30 Uhr (pünktlich, danach ist Plenum)

Wozu Foodcoop?
Ende 2017 haben Interessierte eine neue Ladenfoodcoop gegründet, die in
den Räumen des Hausprojektes M29 untergebracht ist. Ziel ist die
nachhaltige Versorgung der Mitglieder mit ökologischen und fairen
Produkten zu günstigen Preisen. Dabei ist uns der direkte Kontakt zu
Produzentinnnen aus der Region wichtiger als schicke Siegel.

Wie läuft das ab?
In der Foodcoop sind bestimmte Grundnahrungsmittel vorrätig. Bestellt
wird zur Zeit einmal die Woche. Jedes Mitglied hat einen Schlüssel, kann
also Einkaufen nach Belieben. Die Arbeit ist in unterschiedlichen
Diensten auf die Mitglieder verteilt. Entscheidungen werden nach dem
Konsensprinzip auf dem Plenum getroffen (etwa alle vier Wochen 2 Stunden).

Zur Zeit sind wir ca. 20 Personen und könnten noch ein paar Mitglieder
gebrauchen. Falls dich dieses Projekt interessiert, komm vorbei und
informier dich! Weitere Informationen zu Foodcoops hier:
foodcoopedia.de.fcoop.org/wiki/Leitfaden

0 Responses to “Neue Foodcoop in der M29, Infoveranstaltung am 26.3.”


  • No Comments

Leave a Reply