Projektraum Maramao

Das Hausprojekt M29 ist nicht nur ein selbstverwaltetes Mietshaus in dem 20 Menschen wohnen, sondern es befindet sich hier auch der Projektraum Maramao. Dieser hat einen extra Eingang links oben über die Außentreppe. Jeden Dienstag Abend ist hier geöffnet, ansonsten gibt es unregelmäßige öffentliche Veranstaltungen. Hier ein paar Informationen:

Projektraum Maramao

Maramao hat zwei Räume, ein kneipenmäßiger mit Sitzgelegenheiten und Kicker, und ein größerer der bei Bedarf bestuhlt werden kann. Die Räume werden für unkommerzielle Projekte und Solizwecke zur Verfügung gestellt, zur Zeit sind das regelmäßige Termine wie der wöchentliche Abend der Vosifa und eine Kung-Fu Gruppe, aber auch einzelne Treffen von Initiativen und die Berliner Syndikatsberatung. Und jeden ersten Dienstag im Monat findet hier ab 20 Uhr eine Vokü (Essen gegen Spende) statt. Jeder Dienstag ist also eine Gelegenheit sich die Räume mal anzusehen, denn dann ist entweder Vokü oder Vosifa. Ansonsten kündigen wir Termine auf unserem Blog an, und Anfragen könnt ihr bitte an projektraum [at] hausprojekt-m29.org schicken. Wenn ihr die Räume einmalig oder regelmäßig nutzen wollt, zögert nicht uns anzufragen, wir sehen dann in unserem Belegungskalender nach.

Hier ein Überblick über die regelmäßige Nutzer_innen des Projektraums:

Gruppen und Termine:

Vosifa: Tresen jeder 2., 3. und 4. Dienstags im Monat

Wir Menschen von Vosifa organisieren jedes Jahr seit 2006 ein Festival im Berliner Nordosten (bis 2011 im Maxim in Weißensee, jetzt im Oktopus in Pankow). Zusammen mit vielen Helfer_innen, Freund_innen und natürlich den Gästen erleben wir unsere Vorstellung eines unkommerziellen, linksalternativen Festivals, frei von Chauvinismus und Ausbeutung.

Neben der Festivalorganisation haben wir uns über die Jahre an verschiedenen antirassistischen und antifaschistischen Aktionen und Kampagnen beteiligt. Um einen Teil unserer Projekte zu finanzieren, veranstalten wir in unregelmäßigen Abständen Solipartys mit wechselnden Infoveranstaltungen und seit 2013 könnt ihr auch jeden Dienstag unseren Tresen im M29 besuchen – auch hier mit wechselndem Programm. Für aktuelle Infos schaut auf www.vosifa.de vorbei. Außerdem haben wir das Glück unser wöchentliches Plenum im M29 abhalten zu dürfen! Auch hier seid ihr herzlich eingeladen einmal vorbeizuschauen, mit uns zu quatschen oder bei der Orga mitzumachen. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Vosifa-Plenum: jeden Dienstag ab 18 Uhr, danach Tresen ab ca. 20:30

Mietshäuser Syndikat
Mietshäuser Syndikat Berlin-Brandenburg, für Beratungstermin dort nachfragen.

Kung-Fu

Rote Pandas
Wir trainieren jeden Montag sowie Mittwoch indonesisches Kung Fu.
Neue mit und ohne Vorkenntnisse sind immer gern gesehen. Mehr erfahrt ihr auf http://www.rotepandas.de

Essen gegen Spende
Erster Dienstag im Monat, so ab 20:15. Vegan.

Magazinstation

Die Magazinstation ist ein kleines Archiv, eine Leseecke, ein Kiosk.

Magazinstation