01.05 Menschen im Ägyptischen Museum (Fotoausstellung)

DSC_1258

DSC_1258

Altes Ägypten. Was kommt in den Sinn, wenn man das hört? Pyramiden? König/innen? Goldmasken? Pharaonen? Götter/Göttinnen? Wurde dir schonmal die Geschichte der normalen Menschen beigebracht? Hatten sie auch Denkmale? Und das Recht ihre Geschichte zu verewigen? Direkt am Tahir Platz in Kairo, Ort der letzten Ägyptischen Revolution, findet man im Ägyptischen Museum Antworten darauf. Fotografieren ist normalerweise im Museum verboten, aber es gab 7 Tage lang eine Ausnahmegenehmigung, und so habe ich mich beeilt Denkmale der normalen Leute mit Hilfe eines guten Freundes zu suchen. Um diese Geschichte weiterzugeben.

Ab 1. Mai stellen wir die Fotos zum ersten Mal aus. Die Eröffnung der Ausstellung ist um 11 Uhr. Es gibt eine Volksküche zur Eröffnung, ein Brunch. Wie an jedem ersten Dienstag im Monat, diesmal auf den Vormittag verlegt, später ist Demo!

Adresse: Hausprojekt Malmöer Str. 29, 10439 Berlin

0 Responses to “01.05 Menschen im Ägyptischen Museum (Fotoausstellung)”


  • No Comments

Leave a Reply